Kickis Akkordeonorchester


Wir sind ein tolles team mit ganz viel Spaß an der Musik.

Musik mit Leidenschaft

Jetzt mitmachen!

Termine

Sonntag, 7.Juli 2019, 16:30 Uhr, Kammerkonzert, Musikschulfest,
Stadttheater Gütersloh, Studiobühne

Donnerstag, 11. Juli 2019, 18:30 Uhr, Sommerkonzert,
Ev. Kirche, Häger, Auf der Bleeke

Freitag, 16. August 2019 bis Sonntag, 25. August 2019, Österreich-Reise,
Berghof Piz, Schruns/Tschagguns im Montafon/Vorarlberg

Samstag, 24. August 2019, 18:30 Uhr, Konzert, Klosterkirche Gauenstein,
Gauesweg, Schruns-Bartholomäberg

Sonntag, 01. September 2019, 15:00 Uhr, Konzert,
Familiennachmittag, Landeskirchliche Gemeinschaft, Herford, Jahnstraße

Samstag, 12.Oktober 2019, 16:00 Uhr, Großes Jubiläumskonzert,
Stadttheater Gütersloh, Studiobühne

Akkordeon spielen mit Freude und Freunden!

Schreib uns doch einfach

Das sind wir.


Eine lange und aufregende Geschichte

Gründung “Kickis Akkordeonorchester” während der ersten Familien-Musikfreizeit der Musikschule für den Kreis Gütersloh e.V. unter der Leitung von Kirsten Samuel: 

09. – 14. Oktober 1989 in Tschagguns im Montafon/Vorarlberg/Österreich

Aus einer Laune heraus auf Initiative von Kirsten Samuel bekamen 9 junge Musiker am 12.10.1989 die Chance zu einem kleinen Auftritt im Rahmen eines Unterhaltungsabends im Löwen-Hotel in Schruns.

Dieses war die Geburtsstunde von “Kickis Akkordeonorchester”. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten die Akkordeonschülerinnen und -schüler nur Einzelunterricht genossen und kannten die Orchesterarbeit noch nicht. Von diesem ersten gemeinsamen Auftritt gibt es kein Foto, da selbst die mitgereisten Eltern als Rhythmusgruppe musikalisch im Einsatz waren.

Jedoch verewigte sich jedes Kind auf einem selbst gemalten gemeinsamen Gruppenbild.

 IMG-20141004-WA0004

Ein Jahr später, 1990, war die Zahl der Mitglieder bereits auf 30 Teilnehmer angewachsen. Es folgten zahlreiche Auftritte beim Musikschulfest, Schinkenmarkt und Klassik im Park in Gütersloh, auf Weihnachtsmärkten in Gütersloh, Werther, Halle, Herford, Melle, beim Kartoffelmarkt in Borgholzhausen, beim Kunstgewerbemarkt in Jöllenbeck. Der besondere Höhepunkt eines jeden Jahres ist das Konzert im Kloster Gauenstein am Bartholomäberg im Montafon/Vorarlberg/Österreich.

klosterbild

Beim Musikschulfestival 1990 in Bad Oeynhausen wurde das Orchester mit dem 2. Preis ausgezeichent. Auch im Rahmen einer CD-Produktion 1994 “Made in Werther” wirkte das Jugendorchester mit. Aus diesem Anlass gründete Kicki mit fortgeschrittenen Akkordeonisten das Kammer-Ensemble “Accordioni Classico”. Die Mitglieder haben hier die Möglichkeit, ihr Repertoire ihrem Können entsprechend zu erweitern. Der Schwerpunkt liegt auf klassischer Musik und Originalkompositionen für Akkordeonensemble.

Wer Musik nicht liebt, verdient nicht ein Mensch genannt zu werden. Wer sie liebt, ist ein halber Mensch; wer sie aber treibt, ein ganzer Mensch.
- Johann Wolfgang von Goethe

Kontakt


Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.
Nachricht gesendet.
Da sind noch Fehler
Ihr wollt mitmachen?

Ihr wollt auch Akkordeon spielen? Dann schreibt uns doch einfach!

Kontakt
Kirchstr. 18
33330 Gütersloh

info@musikschule-guetersloh.de
Telefon: 05241/925210